Menü Schließen

X100s adé

For the Record: Ich habe mich von meiner geliebten Fujifilm X100s getrennt. Nicht, weil ich unzufrieden bin/war (dafür hatte ich sie ja zu lang in Besitz (5 Jahre)). Nein, ich habe gemerkt, dass ich sie zu selten benutze, seit ich die Olympus OMD E-M1 gekauft habe. 

Und als Zweitkamera, die nur selten benutzt wird, war sie mir zu schade … und wer freut sich nicht über etwas Extra-Geld (ich war erschrocken, als ich die alte Rechnung gesehen habe: CHF 1’219.– für diese kleine Kamera bezahlt).  Und so freut sich eine junge Fotografin über die komplette Ausrüstung, und kann ihre Kreativität ausleben.

Veröffentlicht unter Fotografie, Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien