Menü Schließen

Moin Moin

Nach dem Bezug der Ferienwohnung ging es die 100 m zur Nordsee. Der erste Blick über den Deich war etwas verwirrend, wenn man noch die Ebbe gesehen hat. Das Wasser war weg … es sah unsauber und irgendwie nicht nach Meer aus. Aber das änderte sich ja bald. Wir spazierten am Damm entlang und bezogen einen kulinarischen Aussichtspunkt. Das erste Fischbrötchen wurde verzerrt und beim Bier der Flut zugeschaut. Am Abend ging es noch mal ans Wasser …

 

 

Veröffentlicht unter Leben, Privates, Reise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien