Menü Schließen

Julian Assange ist frei

Julian Assange, der Gründer von #WikiLeaks, wurde aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er einem Deal mit den USA zugestimmt hatte. #FreeAssange

Dieser Deal beinhaltete die Bedingung, dass bestimmte Anklagepunkte gegen ihn fallen gelassen wurden. #Assange hatte über ein Jahrzehnt lang rechtliche Kämpfe geführt, darunter fünf Jahre in einem Hochsicherheitsgefängnis in Großbritannien und sieben Jahre in der ecuadorianischen Botschaft in London.

Der Deal kam zustande, nachdem ein britisches Gericht die Auslieferung von Assange in die USA verzögert hatte und die US-Regierung dazu aufforderte, Garantien hinsichtlich eines fairen Prozesses und der Vermeidung der Todesstrafe zu geben. Diese Bedingungen sollten sicherstellen, dass Assange nicht unter unmenschlichen Bedingungen inhaftiert wird und eine faire Behandlung erfährt.

Diese Entwicklung wird als Teilerfolg für Assange betrachtet, der sich stets für seine Freilassung und den Schutz von Pressefreiheit und Whistleblowern eingesetzt hat. Die Entscheidung spiegelt auch die anhaltende internationale Debatte über das Gleichgewicht zwischen nationaler Sicherheit und Informationsfreiheit wider.

www.democracynow.org

www.nzz.ch

www.dw.com

www.srf.ch

 

 

🔥3 Post Views
Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Copyright Protection Enabled
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien