Menü Schließen

Aufenthalt in #Schwarzenberg

Je öfters ich hier Sachen aus dem #Erzgebirge veröffentliche und mir die Foto dazu ansehen, merke ich, dass mir die besuchte Gegend richtig gut getan hat.

Die Landschaft und die Leute haben einen Charme versprüht, der sich jetzt so langsam setzt. Das Schmunzeln beim Hören des Dialektes, das #HACH-Gefühl beim Anblick der Wiesen, Felder und Wälder, die Ursprünglichkeit, die Einfachheit und die Freundlichkeit … herrlich.

Das Parkhotel Schwarzenberg, in dem ich die 4 Tage verbrachte.

 

Einblick in das Innere der St.-Georgen-Kirche

 

Das Schloss Schwarzenberg
Fast wie in der #Toscana
Zeitzeugen aus #DDR -Zeiten waren hier und da auch noch ersichtlich
Eingang zur Altstadt
Blick durch die Altstadt in Richtung Kirche. Links der Trödelladen, wo ich meine Schallplatten gekauft habe.
DDR-Romantik pur
Und überall dieser #Škoda im Bild 🙂
Kleiner Grössenvergleich beim Bikertreff Ehrenzipfel
Blühende Landschaften
Veröffentlicht unter Allgemein, Ausflug, Fundstücke, HiFi, Musik, Privates, Reise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien