Vinyl Update – Juni 2017

Was natürlich nicht fehlen darf, wenn ich in einer neuen Gegend bin: Ausschau nach Platten halten ?

So habe ich bei meinem Kurztripp ins #Erzgebirge einen Trödelladen in #Schwarzenberg gefunden, der eine kleine, aber gut sortierte Plattenecke hatte. Als der Verkäufer fragte, ob ich etwas spezielles suche, verschwand er kurz und kam mit einem Stapel Jazz-Platten aus DDR-Zeiten (AMIGA) wieder. Meine Augen leuchteten. ?

45min später sass ich (80€ ärmer, aber zufrieden) bei einer Tasse Kaffee und einer Lecketüte in einem Café und schaute mir auch den gekauften DDR-Bildband an.

2