Vinyl Update – Oktober 2019

Ich musste nachschauen, wann das letzte Vinyl-Update online ging: Februar 2019. 😳

Ja, es ist lange her, dass ich bewusst Schallplatten gekauft habe. Das Jäger- und Sammler-Gen nicht mehr so stark ausgeprägt ist, wie noch vor zwei Jahren. Dort ging es darum, dass Ikea-Regal mit neuen und alten Schallplatten zu füllen. Das war schnell geschafft. Auch das zweiter Regal hätte ich schnell füllen können, aber wie bei vielen Sachen kommt Qualität vor Quantität. Und somit habe ich mich auf wenige Genre und Künstler fokussiert, wo es sich lohnt mal eine Schallplatte zu kaufen. Mittlterweile höre auch wieder oft CDs oder halt FLACs von meiner Synology DiscStation. 

Aber wenn ich schon mal im Brocki bin und dort nette Scheiben liegen, nehme ich sie mit. Oder auch mal wieder eine neue Box der alten Zeiten wegen und als Support für Künstler und Management. Oder, man bekommt eine Scheibe geschenkt. Es kommt, wie es kommt. Und es macht nachwievor Spass, mal eine Scheibe entspannt aufzulegen. Das ist die Hauptsache.

Bonnie Tyler, a-ha, Chris Norman, Anne Clark und Paul van Dyk

Spandau Ballet, Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD),

Katie Melua: Ultimate Collection

Puhdys: Rock & Balladen – Limited 5-LP-Box-Edition

 

 

5