Kurzbesuch der Heimat

Wir waren dieses Wochenende mal «kurz» in der alten Heimat. Der Hauptgrund war das Silly-Konzert am Freitag. Wir sind am Donnerstag nach dem Feierabend losgefahren – und sind, oh Wunder, nach knapp 7h relativ stressfrei in #Magdeburg angekommen. Merke: Rasen bringt nichts … ausser Stress und zwei Mal tanken. 😉

Wir haben die Zeit genutzt, um jeweils mit den Eltern Zeit zu verbringen, shoppen zu gehen, den Weihnachtsmarkt zu besuchen und einfach entspanntes WE zu haben. Etwas Sport musste natürlich auch sein … bei den Kalorien :-/

Auf der abermals entspannten Rückfahrt wurde auch noch was Kleines unterwegs abgeholt. Immer das gleiche, wenn ich die eBay-Kleinanzeigen in Deutschland abchecke. 😉

 

 

2