Sonne tanken: Gardasee + Verona

Für die eine Woche Ferien, die wir noch dieses Jahr genommen haben, war eigentlich eine Rundtour mit dem neuen Motorrad in der Region Dolomiten gedacht. Aber das Wetter hatte was dagegen: Regen und 7°C … brrrrr. Auch der Schwarzwald wurde in Betracht gezogen, aber auch da: brrrrrrr.

Also haben wir uns weiter südlich orientieren müssen. Und was liegt da näher als der südlichste Zipfel vom #Gardasee. Wir waren 2013 und 2015 schon mal dort und somit ist es nicht neu für uns. Der langen Rede, kurzer Sinn: Wir haben von Mittwoch bis Samstag etwas schönes am Stadtrand von #Verona gebucht.

Die Ankunft startete gleich kalorienreich, aber das muss halt auch mal sein. 😉 Wir haben am Gardasee, genauer in Bardolino Halt gemacht und die Anfahrt sacken lassen.

 

Danach war es Zeit unsere Unterkunft zu beziehen. Ein Kleinod sondergleichen … immer wieder toll, was Schatzi so recherchiert und bucht. 😉

 

Am Abend ging es nach Verona rein: La Dolce Vita.

2

Kommentar abgeben?