Jahr des Ochsen

In China feiert man heute (+7 Stunden) das Chinesische Neujahrsfest (Chinesisch: 春节 chun jie), auch als Frühlingsfest bezeichnet. Die Chinesen folgen dem Mondkalender, demzufolge ist Neujahr nicht am 1. Januar sondern dieses Mal am 12. Februar 2021. Es ist das wichtigste traditionelle Fest in China – auch das Wichtigste für Familien. Dank Corona werden die meisten Chinesen nicht zu ihren Familien nach Hause fahren können/dürfen. Gefeiert wird dennoch – und wenn nicht, wird gearbeitet.

Das Jahr der Ratte geht zu Ende und das des Ochsen/Büffel (牛) beginnt. Ich bin dem chinesischen Tierkreiszeichen nach ein Ochse (wer lacht da!?) – also muss/kann 2021 nur mein Jahr werden! Hoffen wir das Beste. Und wenn nicht: Es ist, wie es ist! Oohhhhmmmmm …

In diesem Sinne: 新年好  (Xīnnián hǎo) oder einfach: Frohes neues Jahr

 

Weitere Infos: https://www.chinarundreisen.com/das-chinesische-fruehlingsfest/

 

Kommentar abgeben?