Menü Schließen

GBS/CIDP 015

Heilig Abend im Spital.

Schön und fürchterlich zugleich. Ein Maskottchen geschenkt bekommen 🙂 und Fritz Meinecke für mich entdeckt … habe in der Zeit wohl fast alle Videos von im geschaut. Klingt blöd, aber er hat mich motiviert. Seine Einstellung zur Natur und dem Leben allgemein. Ich wollte wieder laufen! Der Löwe sollte mich dahin unterstützen.

Es begann die Zeit, wo ich erschreckend schnell abgenommen habe (am Ende waren es knapp 20 kg in 4 Wochen). Die Ernährungsberatung hat sich zu spät eingeschaltet. Aber dann gab es auf mich abgestimmtes Essen. Apropos Essen: Ich konnte kein warmes Essen mehr zu mir nehmen. Ich hatte ja nun verstärkt Lähmungen, die sich ins Gesicht übertragen haben. Ich hatte noch eine Mimik, aber Zunge & Co. waren komisch, sodass ich bei warmen Speisen das Gefühl hatte, das Essen wird immer mehr im Mund. Und weil ich den Kauvorgang nicht steuern konnte, biss ich mich öfters auf Zunge und Lippe.

 

 

 

 

INFO: Die Reihe «GBS xxx» ist ein Nachtrag um alles Erlebte noch einmal zu reflektieren und anderen GBS/CIDP-Kämpfern da draussen Informationen und Mut zu geben. Also nicht wundern, wenn die Schreibweise und Zeitangaben manchmal komisch sind.

Veröffentlicht unter GBS/CIDP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien