Mein neues Reisezoom: Olympus M.Zuiko Digital ED 12-50mm 1:3.5-6.3 EZ

Ich habe mir für die Ostsee-Ferien noch spontan ein günstiges Standard-Reisezoom für meine #Olympus E-M1 zugelegt. Da der Preis mehr als gut war, und der Verkäufer aus Berlin kam, war der Kauf schnell entschieden und was soll ich sagen… bisher wurde ich nicht enttäuscht. 

Sicher, es ist nicht mit dem 12–40 mm f/2.8 Pro-Objektiv vergleichbar, aber für meine Schnappschuss-Ansprüche reicht es vollkommen aus… es reicht sogar für mehr 🙂 Es ist sogar – wie die Olympus E-M1 – staub- und spritzwassergeschützt. Ausserdem kostet das Pro in dem Fall fünfmal soviel … ?

Somit habe eine Brennweite von 24 bis 100 mm bei gerade mal ~200 g dabei. Somit wiegt alles nur knapp 700 g. Super Sache! Was auch toll ist: Die integrierte Macro-Funktion. Aktiviert man die, hat man ein 43 mm f/6.0 Macro mit einer Naheinstellgrenze von 20 cm. Scharfe Sache!

Alles in allem eine super Wahl. Wie die Fotos schlussendlich geworden sind, schaue ich mir am heimischen PC genauer an. Hier der Link, der mich schlussendlich überzeugt hat: Flickr Galerie

5

Kommentar abgeben?