«Das war eine sehr angenehme Fahrt»

… das waren die Worte des Experten, nach dem er sagte: «Fahrprüfung bestanden». Nach dem 1. Versuch hat es heute nun geklappt: Führerschein Klasse A ✔️. Auch wenn ich ein Dejavu hatte: Wieder musste dem zweite Kandidat auf Grund eines Mangels des Motorades die Prüfung verweigert werden und ich musste vor dem Slalom warten, bis die Formalitäten erledigt waren. Einzig die Temperaturen waren angenehmer.

Danach lief alles wie aus dem Lehrbuch. Den Parcours absolvierte ich wie beim erstem Mal mit Bravur und den praktischen, zweiten Teil dann auch. Ich hatte mit dem Experten hinten drauf ein gutes Gefühl. Auch wenn es Zufall war: Ich fuhr die eine der drei Prüfungsstrecken vor dem Termin noch mal ab, wegen den Wetterbedingungen (Strassen Nass) und der Schlüsselstelle (Kurve mit Schienen) … jedenfalls ging es 30 min wieder dort lang 🙂

Können und Glück. Bestanden ist bestanden.

Wurde mir am Vorabend zugesendet 😉

 

5

Kommentar abgeben?