Menü Schließen

Neues von der GBS-Front I

Fürs Protokoll:

  1. Am 25. September die letzte Dosis Kortison eingenommen.
  2. Katheter kommt raus!
  3. Fitness-Abo gelöst.

Der Ausschleichprozess zog sich über Monate hin; seit Montag bin ich frei von externem Kortison. Knapp +23 kg später … auch insgesamt bin ich nun (auf eigene Verantwortung) frei von Medikamenten.  🤪 Der Neurologe und die Nephrologin haben entschieden: Der Katheter kommt nach 9 Monaten raus. Noch einmal Plasmapherese (in 4 Wochen) und dann OP-Termin. Der Neurologe hätte ihn noch gerne drin gelassen und den Zyklus auf 8 Wochen gesetzt, aber der Katheter ist aus medizinischer Sicht nicht mehr optimal. Also wird er entfernt und dann schauen wir mal, wie sich das Immunsystem entscheidet. Daumen drücken. Auf Grund der Gewichtszunahme und den (guten) Aussichten, haben Yvo und ich ein Fitnessabo im neu eröffneten Studio abgeschlossen.

 

 

 

Veröffentlicht unter GBS/CIDP, Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien