Menü Schließen

Singschwan

Schweden Flagge

Auf unseren Touren durch die Pampa Schwedens sind wir zwei Mal am See Hovgöl vorbeigefahren und jedes Mal konnte ich fix ein paar Fotos schiessen, bis die zwei scheuen Singschwäne aufs Wasser verschwanden.

Der Singschwan (Cygnus cygnus) zählt innerhalb der Familie der Entenvögel (Anatidae) zur Gattung der Schwäne (Cygnus). Vom allbekannten Höckerschwan unterscheidet er sich auf den ersten Blick durch den gerade gehaltenen Hals und die ganz anders gestaltete Schnabelpartie. Das Gefieder dieser Schwäne ist reinweiß. Der Schnabel ist schwarz, Wachshaut und Schnabelbasis gelb; er weist eine Länge von 9 bis 12 cm auf. Die Augen liegen gleich oberhalb des Schnabelansatzes und sind recht klein. Anders als beim Höckerschwan ist der Hals gerade und nicht s-förmig.

 

 

 

 

 

 

 

🔥50 Post Views
Veröffentlicht unter Fotografie, Wildlife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien