China – Die Superreise Teil 12 – Peking

Geschrieben aus Peking, Peking, China.

Die Superreise

Herzlich willkommen im Land der „Zehntausend Flüsse und tausend Berge“. Entdecken Sie mit uns die TOP-Sehenswürdigkeiten Chinas. Die Paläste und Tempel, die phantastischen Grabanlagen der Kaiser, die einmaligen Bauwerke sowie den Yangtze – aber auch die alten „Hutongs“ (Wohnhöfe), die mitten in Peking mit ihren hohen Mauern noch an die „Wehrdörfer“ der mongolischen Herrscher erinnern.

Platz des Himmlischen Friedens, Kaiserpalast, Verbotene Stadt, Tian’anmen-Platz, Qianmen Strasse, Original Peking Ente

 


 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tag 3 – 8. Juni 2019 (Peking)

 

Tian’anmen-Platz aka Platz des Himmlischen Friedens

Die erste Attraktion des Tag war der Besuch des grössten befestigten Platz der Welt: dem Platz des Himmlischen Friedens oder auch Tian’anmen Platz genannt. Äusserst beeindruckend.

📸 Zu den Fotos …


Kaiserpalast aka Verbotene Stadt

Die zweit Attraktion des Tag war der lang ersehnte Besuch der Verbotenen Stadt oder auch nur Kaiserpalast genannt. Noch vor der Mauer mein persönlicher Traum, es mal gesehen zu haben. Leider zu viel Menschen, und zu wenig Zeit – aber dennoch ein Erlebnis gewesen.

📸 Zu den Fotos …


Qianmen Strasse

Die Qianmen Strasse ist eine berühmte Geschäftsstrasse im Herzen von Peking, sie diente einst als Zugang zur Stadt Peking und ist heute bekannt für ihre vielen Geschäfte und Restaurants. Die Dangdang Che (Strassenbahnen), die in Peking von den 20ern bis zu den 60er Jahren fuhren, findet man ebenfalls auf der Länge der Strasse.

Wir sind dort etwas spazieren gegangen, aber nicht lange, da wir Hunger hatten, und lieber in Ruhe essen wollten.

📸 Zu den Fotos …


Original Peking-Ente und Cocktails

Am Abend gab es dann das Abschiedsessen der gesamten Gruppe: Original Peking Ente. Wir haben verzichtet und dafür extra Gemüse bekommen und den Schnaps zu 6 geleert 🙂

📸 Zu den Fotos …

32